Campe Campe Janda Architekten BA Schriftzug als Bild gesetzt
Dieser Link führt Sie zur StartseiteÜber diesen Link erfahren Sie etwas zum Unternehmen und deren InhaberDieser Link führt Sie zur Referenzliste von Campe Campe Janda – Architektenauf dieser Seite erfahren Sie etwas über Neubauten, die von uns durchgeführt wurden.Auf dieser Seite erfahren Sie etwas über einige von uns durchgeführte Sanierungen.Auf der hier verlinkten Seite finden Sie alle Informationen um mit uns Kontakt aufzunehmen.Dies ist nur ein Platzhalter zur Gestaltung dieser Seite

Förderzentrum SZ Julius-Brecht-Allee

Über diesen Pfeil kommen Sie auf die vorherige Seite

Bauherr:Freie Hansestadt Bremen
Planung:Schröder Architekten
Ausschreibung:Schröder Architekten
Bauleitung:Campe Campe Janda Architekten BDA

Über diesen Pfeil kommen Sie auf die nächste Seite

Erweiterung des Schulzentrums durch einen dreigeschossigen Neubau mit direkter Anbindung an den Altbau. Der Neubau bietet in 15 Klassenräumen Platz für Förder- und Partnerklassen. Konstruktion des Gebäudes in Stahlbeton-Fertigteilbauweise mit Flachdach und Eternit-Fassadenbekleidung. Fensterelemente mit tiefen Leibungen als Sitzbänke, Verglasung in den Oberlichtern mit Okalux-Verglasung zur Lichtlenkung. Innenausbau im Trockenbau, in den Klassenräumen Einsatz von Akustikelementen aus ecophon- und Filztafelfeldern. Ausstattung der Förderklassen mit Küchen und Sanitärräumen.

BDA - Preis 2006

 

© Campe Janda 2014 | Impressum